STELLENANGEBOTE


Dringend – Reinigungskraft gesucht

Für unser Haus Betreutes Wohnen für junge Erwachsene in Lappersdorf suchen wir ab sofort auf 450 EUR Basis (10h/ Woche) eine zuverlässige Reinigungskraft (w/m/d).

Bewerbung bitte an Familienwerkstatt e.V.
per Telefon 0941/46 52 39 34
oder per E-Mail an kontakt@familienwerkstatt-regensburg.de

______________________________________________________________________

Gesamtleitung des Trägers der ambulanten und stationären Jugendhilfe (w/m/d)

in Teilzeit (20 Std./Woche), ab 01.02.2019

aus den Berufsgruppen Soziale Arbeit (B.A.) und Sozialpädagogik (Dipl.), Sozialmanagement (B.A.), therapeutische Zusatzqualifikation erwünscht

Sie möchten sich beruflich verändern, Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten sich persönlich und beruflich entwickeln? Dann laden wir Sie ganz herzlich ein, sich zu bewerben. Als kleines Unternehmen, das sich für besondere Menschen einsetzt, suchen wir besondere Mitarbeiter, die Offenheit, Kreativität und Interesse am Menschen mitbringen.
Entwickeln Sie sich weiter – beruflich und persönlich!
Wir legen bei unseren Mitarbeitern größten Wert auf kontinuierliches Lernen, denn das Leben ist Lernen. Wir bieten regelmäßige Supervision und andere Fortbildungsmöglichkeiten.
Verwirklichen Sie bei uns Ihre Ideen.
Es ist uns ein Anliegen, unseren Mitarbeitern größtmögliche Freiräume zu ermöglichen. Bringen Sie sich mit Ihren individuellen Stärken und Interessen in die Arbeit ein, entwickeln Sie Konzepte mit und setzen Sie diese erfolgreich mit uns um.

Das können Sie bei uns bewegen:
Im Rahmen der Leitung unseres Trägers führen Sie den Geschäftsbetrieb und die laufenden Arbeitsbereiche, wie das Betreute Wohnen Ubuntu und Cucula, ambulante Jugendhilfe Naibu weiter 
Sie haben die Aufsicht über den Geschäftsbetrieb und arbeiten mit unserer Verwaltung, Steuerbüro und Vorstand zusammen und berichten dem Vorstand regelmäßig 
Mit unserem engagierten Leitungsteam entwickeln Sie unsere Einrichtung konzeptionell weiter 
Sie erstellen die Tagessatzberechnungen für unsere Arbeitsbereiche Ubuntu und Cucula und arbeiten mit Kostenträgern und Behörden zusammen 
Sie unterstützen unser Leitungsteam durch fallbezogene Einzelbesprechungen und durch pädagogisch-therapeutisches Wissen
Darüber hinaus beraten und schulen Sie unsere Mitarbeiter/-innen in der pädagogischen und therapeutischen Arbeit und im Umgang mit verschiedenen psychischen Erkrankungen 
Sie führen die satzungsmäßigen Aufgaben des Trägervereins aus

Das macht die Familienwerkstatt e.V. für Sie besonders:
Freiraum, Ihren Arbeitsbereich selbstständig zu organisieren und fachliche Schwerpunkte zu setzen 
Ihre berufliche Entwicklung begleiten wir über regelmäßige Supervision und ein attraktives Fortbildungsangebot 
Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
Hohes Mitgestaltungsmöglichkeit bei der konzeptionellen Ausrichtung des Trägers 

Wir wünschen uns von Ihnen:
Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A) oder der Sozialpädagogik (Diplom), Sozialmanagement (B.A) 
Therapeutische Zusatzqualifikation 
Aktuelles Fachwissen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe
Leitungserfahrung
Erfahrung im Umgang mit Behörden und Ämtern
Betriebswirtschaftliches Know How
Erfahrung im Stellen von Förderanträgen
Aktives Einbringen von persönlichen Stärken und Interessen und die motivierte Zusammenarbeit mit dem Team unseres Trägers
eine wertschätzende Haltung unserem Klientel gegenüber

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Familienwerkstatt e.V.
z.Hd. Fr. Hofmann-Jäger
St. Veit – Weg 2
93051 Regensburg

Kommentare sind geschlossen.