STELLENANGEBOTE

Die Familienwerkstatt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Regensburg Stadtgebiet. Wir suchen ab sofort eine/n kaufmännische Mitarbeiter/in (w, m, d) in Teilzeit (10 Stunden/ Woche) am Vormittag (an zwei Vormittagen/ Woche).

Ihre Aufgaben

  • Allg. kaufmännische Tätigkeiten, wie z. B. Telefondienst, allgemeiner Schriftverkehr, Postein- und -ausgang sowie interne und externe Kommunikation
  • Unterstützung bei der Verwaltung des Zahlungs- und Rechnungsverkehrs sowie des Personalwesens
  • Koordination und Betreuung anfallender Sekretariatsaufgaben und Projekte
  • Pflege und Kontrolle der vorhandenen Stammdaten unserer Netzwerkpartner und Kunden
  • Sie fungieren als Schnittstelle und Ansprechpartner zwischen Verwaltung und unseren verschiedenen Fachbereichen

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie verstehen sich als Allround- und Organisationstalent
  • Sie verfügen über eine strukturierte, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Sie arbeiten Innovativ und sind teamfähig
  • Sie sind vielseitig interessiert, freundlich und kommunikativ
  • Sie haben Freude sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Sie beherrschen die gängigen MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten

  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsklima in einem dynamischen und mulitidisziplinären Team
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Schnelle Entscheidungswege
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Zunächst ein befristetes Arbeitsverhältnis (12 Monate) mit der Option auf Verlängerung bzw. ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

für die Bereiche der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe (Sozialpädagogische Familienhilfe, Begleitete Umgänge, Umgangspflegschaften, Einzelfallbetreuung, Schulbegleitung) sowie der Intensiven Sozialpädagogischen Einzelbetreuung.

Ihre Aufgaben

  • Sozialpädagogische Einzelfallarbeit und Fallverantwortung
  • Mitwirkung und Durchführung individueller Hilfeplanungen
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen/ Supervisionen
  • Erarbeitung/ Umsetzung sozialpädagogischer Perspektiven
  • Enge Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Bezugssystemen
  • Regelmäßige und eigenverantwortliche Dokumentation
  • Krisenintervention

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit (mit staatlicher Anerkennung), staatlicher geprüfter Erzieher/in
  • Achtsame und wertschätzende Arbeitshaltung
  • Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit im Kontakt mit Familien und jungen Menschen
  • Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Reflexionsfähigkeit
  • Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit
  • Interesse an Weiterentwicklung, Selbsterfahrung und Supervision
  • Führerschein B1; eigener PKW wünschenswert

Wir bieten

  • Arbeit in einem kompetenten und engagierten Verein
  • Kollegiale Beratung in einem multiprofessionellen Team
  • Fortbildungen
  • Teamsitzungen/ Supervision
  • Ständige Anleitung und Reflexionsmöglichkeiten
  • Kreatives und flexibles Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) an eine der untenstehenden Adressen. Hier stehen wir Ihnen auch gerne für Rückfragen zur Verfügung:

Frau Beatriz Carrión
0151/ 472 927 02
b.carrion@familienwerkstatt-regensburg.de

Papadakis Christina
0151/478 241 37
c.papadakis@familienwerkstatt-regensburg.de

Kommentare sind geschlossen.